Akupunktur

Die Akupunktur ist ein jahrtausendealtes ganzheitliches Heilverfahren. Sie ist ein Teil der Traditionell Chinesihttp://www.dr-otto-wiesbaden.de/grafiken/naturheilverfahren-monade.gifschen Medizin (TCM) und wird heute der Regulationstherapie zugeordnet.

Regulationstherapie bedeutet, die Akupunktur sieht das Tier/ den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist in seiner Wechselbeziehung zu Umwelt und Natur. Es wird stets versucht, das übergeordnete Prinzip einer Erkrankung zu erkennen und jedes auch noch so kleine Detail in einen größeren Zusammenhang einzuordnen.

Ich als Akupunkteurin erstelle eine Diagnose nach TCVM (Traditionell Chinesischer Veterinärmedizin), um abweichende Muster zu erkennen und um dem Körper den Weg zurück in gesunde Bahnen zu weisen.

IMG-20160317-WA0001Mithilfe von Nadeln oder LifeWave Patches werden bestimmte Akupunkturpunkte in der Haut stimuliert, um fehlgeleitete Energien wieder in die richtige Richtung zu lenken bzw. den Fluss des Qi zu beeinflussen.

Dem Körper wird der Weg zur Selbstheilung gezeigt.

Die Akupunktur unterstützt demnach den Körper in seinen Selbstheilungskräften.